Ball_orange_3_Teaser.jpg

A1 zieht in die Hauptrunde A ein

Im letzten Spiel der Jugend-Bundesliga Vorrunde, gewinnt unsere A1 in Gummersbach und belegt damit den zweiten Platz der Abschlusstabelle.


Es war ein absoluter Krimi in der tollen Schwalbe Arena, die einen perfekten Rahmen für dieses Duell bot.


In der ersten Halbzeit gelang Gummersbach der bessere Start (6:3), dann kamen unsere Jungs aber stetig besser ins Spiel und schafften es sogar, eine kleine Führung bis zur Halbzeit heraus zu spielen. Dies lag unter anderem an Conner Schütte, der gut in das Spiel fand und mit wichtigen Treffern aus dem Rückraum das Team unterstützte.


In Durchgang eins war der starke Finn Schroven auf Gummersbacher Seite nicht in den Griff zu bekommen, daher spielten wir ab der 25. Minute eine Einzelmanndeckung, was sich zunächst bewährte und sogar dazu führte, dass wir in der 40 Minute auf 3 Tore wegziehen konnten.


Trotzdem war die Partie stets knapp und so auch in der Endphase:


-> Düsseldorf führt mit einem Tor 30 Sekunden vor Schluss

-> Gummersbach erzielt den Ausgleich 15 Sekunden vor Schluss

-> Düsseldorf spielt eine schnelle Mitte und Florian Boehnert erzielt den Siegtreffer 5 Sekunden vor Schluss


Danach war der Jubel groß, denn der zweite Platz bedeutet nicht nur den Einzug in die Hauptrunde A, sondern auch gleichzeitig einen sicheren Platz im 1/16 Finale der deutschen Meisterschaft!






221 Ansichten