Ball_orange_3_Teaser.jpg

A1 gewinnt Achtelfinalhinspiel

A1 gewinnt Achtelfinalhinspiel


Am gestrigen Sonntag stand die Achtelfinalpartie unserer männlichen A-Jugend gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen an. In einer spannenden Partie in der wir die meiste Zeit eine leichte Führung behaupten konnten, setzte sich unser Team mit 27:28 (9:11) durch und erspielt sich damit eine ordentliche Ausgangslage für das Rückspiel.


Bezeichnend für den gesamten Spielverlauf war die hohe Fehler- und Fehlwurfquote auf beiden Seiten, die unserem Team immer wieder zu schaffen machte. Trainer Benny Daser dazu:,, Uns hat in dieser Partie der Killerinstinkt gefehlt. Wir machen vieles gut, uns gelingt es aber nie den Vorsprung weiter auszubauen. Schaffen wir es uns in diesem Bereich zu verbessern, stehen uns alle Türen auf, gelingt dies nicht, werden wir nicht erfolgreich sein können.“


Es fehlten weiterhin Oliver Nix, Luis Kubik und Aly El Shaboury, zum Rückspiel am kommenden Sonntag 10.04.22 um 13.30 Uhr in der Sporthalle Rather Waldstadion, hoffen wir, dass sich die personell angespannte Lage weiter entzerrt.


Es spielten: Müllenborn 1, Janetzko – Engh, Schütte 4, Wulf 4, Mehlhorn 1, Kübler 7/2, Boehnert 3/1, Lang, Poschacher 3, Perschke 5/2, Peterson






95 Ansichten