Ball_orange_3_Teaser.jpg

A-Jugend verpasst nächste Punkte nur knapp

A-Jugend verpasst nächste Punkte nur knapp

Am Samstagabend stand für unsere A-Jugend das letzte Auswärtsspiel der Hauptrunde an. Für die Mannschaft ging es, leider verletzungsbedingt ohne Paul Wulf, Aly El Shaboury und Luis Kubik zur MT nach Melsungen.

Nach einem tollen Kampf und einer guten Leistung konnte sich das Team in der Schlussphase leider wieder nicht belohnen und verlor am Ende 38:34.

Der HCD fand zunächst sehr gut in die Partie und konnte aus einer stabilen Abwehr heraus immer wieder Gegenstöße laufen. So konnte eine Vier-Tore-Führung erspielt werden (11. Minute).

Zur Halbzeit schafften es die Melsunger jedoch das Spiel zu drehen, sodass es mit einem 19:18 Rückstand in die Kabine ging.

Auch in der zweiten Hälfte konnte keins der beiden Teams wegziehen. Das Spiel blieb bis zur 55 Minute auf Augenhöhe. Am Ende verpasste die Mannschaft durch leichte Ballverluste und überhastete Aktion aber die nächsten Zähler.

Nichtsdestotrotz ist die positive Entwicklung der Mannschaft weiterhin zu erkennen und macht definitiv Lust auf mehr.

„Wir haben auch gegen Melsungen wieder eine gute und engagierte Leistung gezeigt. In fast allen Mannschaftsteilen haben wir phasenweise ausgezeichnet gespielt.

Mit 34 geworfenen Toren können wir mit unserer Angriffsleistung sehr zufrieden sein, müssen aber auch sehen, dass 38 Gegentore zu viel sind. Am Ende haben wir es aber nicht geschafft uns für die 55 Minuten zu belohnen, was unterm Strich natürlich schade ist.", Benny Daser nach dem Spiel.

Janetzko, Müllenborn - Pendzich, Engh, Schütte 1, Mehlhorn 3, Kübler 8, Boehnert 4, Lang 1, Poschacher 1, Perschke 10, Peterson 6


42 Ansichten