Ball_orange_3_Teaser.jpg

A-Jugend verliert knapp in Balingen

A-Jugend verliert knapp in Balingen

Am Wochenende ist unsere A-Jugend zum Hauptrundenspiel nach Balingen gereist.

Ähnlich wie im letzten Spiel fand die Mannschaft nicht gut in die Partie und lief schnell einem vier Tore Rückstand hinterher (10 Minute).

Mit einer starken Angriffsleistung konnte sie sich jedoch Schritt für Schritt ran kämpfen und schaffte zur Halbzeit den Ausgleich.

Nach der Halbzeit ging es leider ähnlich los wie zum Beginn des Spiels.

Im Angriff wurden zunächst einige Chancen vergeben und die Abwehr fand keine Zugriff auf den Angriff der Balinger. So musste zwischenzeitlich wieder ein vier Tore Rückstand aufgeholt werden (46 Minute).

Die Jungs haben aber nie aufgegeben und konnten in der 52 Minute den Ausgleich erzielen.


Am Ende konnten wir durch kleine Fehler im Angriff und zu wenig Konsequenz in der Abwehr nicht mehr die entscheidenden Akzente in der Schlussphase setzten, so dass wir das Spiel am Ende mit 37:33 verloren.

"Wir haben es leider in keiner Phase des Spiels geschafft richtig Zugriff auf den Angriff der Balinger zu bekommen. Die Mannschaft hat dennoch eine kämpferisch starke Leistung gezeigt.

Am Ende war die Abwehrleistung jedoch ausschlaggebend und wir konnten an diesem Tag keine kompakte Abwehr stellen.

Zuversichtlich können wir aber in Hinsicht auf die Angriffsleistung sein, welche über weiter Strecken sehr ordentlich war.

Nichts desto trotz war es ein gutes Mannschaftswochenende und sicherlich gut für die weitere Teamentwicklung." so Trainier Benny Daser nach dem Spiel.

Heck, Müllenborn - Engh 2, Kubik 2, Schütte 3, Wulf 1, Mehlhorn, Kübler 8/5, Boehnert 3, Lang, Poschacher 4, Perschke, Peterson, Nix 5

86 Ansichten