Ball_orange_3_Teaser.jpg

A-Jugend verliert auch zweites Heimspiel

11:14

A-Jugend auch verliert auch zweites Heimspiel

Am Samstag Abend traf unsere A-Jugend im nächsten Spiel der Hauptrunde A auf die Mannschaft des TV Bittenfeld.

Nach der Niederlage gegen Pforzheim, wollte die Mannschaft nun im Spiel gegen Bittenfeld, vor allen Dingen in der Abwehr eine bessere Leistung zeigen und die ersten zwei Zähler einfahren.

Das Team fand jedoch nicht gut uns Spiel und konnte in der Abwehr nicht das umsetzten, was sich vorgenommen wurde.

So ging man mit 12:19 in die Halbzeit.

Trotz des deutlichen Rückstandes kam die Mannschaft sehr engergiert und motiviert aus der Kabine und konnte den Rückstand auf vier Tore verkleinern.

Bittenfeld ließ jedoch nicht nach und konnte den alten Abstand immer wieder herstellen.

Am Ende drehte das Team von Trainer Benny jedoch nochmal auf und konnte 10 Minuten vor Schluss nochmal auf drei Tore verkürzen.

Auch hier blieb Bittenfeld aber konzentriert, so dass am Ende ein doch deutliches 26:33 auf der Anzeigetafel stand.




"Wir konnten gegen Bittenfeld, vor allem in der ersten Halbzeit, nicht das umsetzten was wir uns vorgenommen haben. Wir haben es nicht geschafft den Gegner in der Abwehr ausreichend unter Druck zu setzten, so dass eine doch hohe Halbzeitführung für Bittenfeld rausgesprungen ist.

In der zweiten Halbzeit hatten wir deutlich mehr Zugriff und haben mit wesentlich mehr Aggressivität

Agiert.

Dadurch haben wir immer wieder unsere Möglichkeiten bekommen, das Spiel zu drehen. Nach so einem Rückstand muss dann aber alles stimmen damit ein solcher Rückstand aufgeholte werden kann.

Natürlich war die Niederlage für uns enttäuschend, wir schauen dennoch positiv nach vorne, da für uns an erster Linie die Entwicklung steht" sagte Trainer Benny Daser nach dem Spiel.

Müllenborn, Janetzko - Engh, El Shaboury, Schütte 2, Wulf 2, Mehlhorn 2, Kübler 4/1, Boehnert 6, Lang, Poschacher 3, Perschke 3/1, Peterson 2, Nix

19 Ansichten